Questions? +49 (0)89 660 680

Imprint

Hinweis nach § 5 Telemediengesetz (TMG)

Die nachstehenden Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Anbieterkennzeichnung auf der Internet-Präsenz der Pro Health AG i. In.

Anbieter

Pro Health AG i. In. (Aktiengesellschaft)
Dr. jur. Michael Jaffé als Insolvenzverwalter
 
Geschäftsadresse:
Schäftlarnstraße 133
81371 München
Telefon: 089 724 67-0
Telefax: 089 724 67-277
E-Mail:  info@rptc-1.de
USt-IdNr.: DE203685167
Handelsregister: Amtsgerichts München, HRB 126719

Vertretungsberechtigt

Die Pro Health AG i. In. wird vertreten durch Herrn Dr. jur. Michael Jaffé (Insolvenzverwalter).

Gestaltung und technische Umsetzung

AiCOMM Online Solutions GmbH, Sonnenstrasse 23, 80331 München

 

Haftung

Aufgrund der technischen Merkmale des Internet kann die Pro Health AG keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der eingestellten Informationen übernehmen.

Hinweis zur Problematik von externen Querverweisen

Die Pro Health AG ist als Inhaltsanbieter für die „eigenen Inhalte“, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (“Links„) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die Pro Health AG insofern “fremde Inhalte“ zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist sie nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.
 
Bei Querverweisen handelt es sich allerdings stets um „lebende“ (dynamische) Verweisungen. Die Pro Health AG hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie ist aber nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die sie in ihrem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn sie feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem sie einen Querverweis bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird sie den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.

Privacy

You can find our Privacy Policy here

As an alternative to the browser Addon or within browsers on mobile devices, you can click this link, in order to opt-out from being tracked by Google Analytics within this website in the future (the opt-out applies only for the browser in which you set it and within this domain). An opt-out cookie will be stored on your device, which means that you'll have to click this link again, if you delete your cookies.

Copyright © 2018 Pro Health AG