Patienten-Hotline

Patienten und Angehörige können sich bei Fragen, Anregungen und Kritik kurzfristig an diese Kontaktstelle wenden.

+49 (0) 800/ 660 68 00

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie da

Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr

Kontakt

RINECKER PROTON THERAPY CENTER
Franz-von-Rinecker Straße (Haupteingang)

Schäftlarnstraße 133 (Postadresse)

81371 München

Postfach:
Postfach 75 08 19
81338 München

Haben Sie Fragen?
+49 (0) 89 660680

Über uns

Das RINECKER PROTON THERAPY CENTER

Mit dem RINECKER PROTON THERAPY CENTER in München (RPTC) wurde die erste vollklinische Protonen-Bestrahlungsanlage in Europa verwirklicht. Sie ist auf Initiative des Münchner Chirurgen PD Dr. med. Dr. habil. Hans Rinecker entstanden und wird in den nächsten Jahren um weitere Zentren in anderen Städten und Ländern ergänzt.

Das RINECKER PROTON THERAPY CENTER ist seit März 2009 in Betrieb und auf die Behandlung von jährlich bis zu 4.000 Patienten ausgelegt. Es steht sowohl gesetzlich als auch privat versicherten Patienten zur Verfügung.

Haben Sie Fragen? +49 (0) 800/ 660 68 00

Anmeldung zur Protonentherapie

Anmeldung zur Protonentherapie

Ihre erste Anlaufstelle ist die Patientenhotline: +49 (0) 800/ 660 68 00. Hier können Sie erste Informationen einholen sowie Broschüren oder die Anmeldeunterlagen anfordern.

Um Ihnen oder Ihrem behandelnden Arzt eine für Ihre Situation individuelle Auskunft geben zu können, benötigen wir vorerst immer Informationen zu Ihrer Person und Ihrer Diagnose. Dazu übersendet die Patientenhotline Ihnen oder gerne auch Ihrem behandelnden Arzt einen Anfragebogen zur Protonentherapie mit dem dazu gehörigen Informationsblatt. Dies ermöglicht uns, die Reihenfolge der Registrierung für eine spätere Behandlung zu berücksichtigen. Entscheidend dafür ist das Eingangsdatum des Anfragebogens.

Bitte senden Sie diesen zusammen mit Ihren Versicherungsdaten sowie Ihren Befunden inklusive Ihren Aufnahmen auf CD (MR,CT,PET-CT), soweit vorhanden, möglichst vollständig ausgefüllt an uns zurück. Nur so können wir eine vorläufige Aussage zur Behandlungsfähigkeit sowie in Folge Fragen zur Dauer der Therapie, Möglichkeiten einer Kostenübernahme oder zu eventuell anfallenden Kosten treffen und Sie zu einem Termin in die Sprechstunde in unser Protonencenter einladen.  

Die Rücksendung des Anfragebogens zur Protonentherapie ist für Sie vorerst völlig unverbindlich und begründet noch nicht den Behandlungsvertrag. Eine definitive Entscheidung zur Protonentherapie erfolgt immer erst nach der Einbestellung in die Sprechstunde bzw. falls erforderlich auch erst nach weiterer bei uns durchgeführter Diagnostik.

Informationen wie zum Beispiel behandelbare Krebserkrankungen, Kostenübernahme durch die Krankenkasse, Aufenthaltsdauer und so weiter finden Sie unter Informationen für Patienten sowie unter Therapieablauf hier auf unserer Website.

Formulare (Download):

PATIENTEN-HOTLINE

+49 (0) 800/ 660 68 00

Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr

Email: patient@rptc.de

ANFRAGE ZUR PROTONENTHERAPIE

Ihre erste Anlaufstelle ist die Patientenhotline:

+49 (0) 800/ 660 68 00

Hier können Sie erste Informationen einholen sowie Broschüren oder die Anmeldeunterlagen anfordern.

Copyright © 2017 Pro Health AG