Patienten-Hotline

Patienten und Angehörige können sich bei Fragen, Anregungen und Kritik kurzfristig an diese Kontaktstelle wenden.

+49 (0) 800/ 660 68 00

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie da

Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr

Kontakt

RINECKER PROTON THERAPY CENTER
Franz-von-Rinecker Straße (Haupteingang)

Schäftlarnstraße 133 (Postadresse)

81371 München

Postfach:
Postfach 75 08 19
81338 München

Haben Sie Fragen?
+49 (0) 89 660680

Über uns

Das RINECKER PROTON THERAPY CENTER

Mit dem RINECKER PROTON THERAPY CENTER in München (RPTC) wurde die erste vollklinische Protonen-Bestrahlungsanlage in Europa verwirklicht. Sie ist auf Initiative des Münchner Chirurgen PD Dr. med. Dr. habil. Hans Rinecker entstanden und wird in den nächsten Jahren um weitere Zentren in anderen Städten und Ländern ergänzt.

Das RINECKER PROTON THERAPY CENTER ist seit März 2009 in Betrieb und auf die Behandlung von jährlich bis zu 4.000 Patienten ausgelegt. Es steht sowohl gesetzlich als auch privat versicherten Patienten zur Verfügung.

Haben Sie Fragen? +49 (0) 800/ 660 68 00

Deutschlands größte 50plus Messe
2017-05-22 15:00

Das RPTC auf der Messe "Die 66"

Das RPTC war im Mai auf Deutschlands größter Messe für Menschen über 50, "Die 66", mit eigenem Stand vertreten. Neben 500 weiteren Ausstellern war insbesondere der Stand des RPTC stark frequentiert.

Neben einem Showprogramm und weiteren Spezialsektionen zu Tourismus, Wohnen und Finanzen im Alter war der Andrang besonders groß in der Sektion "Gesundheit".

Die am Stand anwesenden Strahlentherapeuten trafen auf eine Vielzahl von Fragen rund um das Thema "Strahlenbehandlung bei Krebs". Es zeigte sich einmal mehr, dass die Protonentherapie hierbei für viele Interessenten weitgehend unbekannt ist, obwohl diese bereits seit 2009 in München praktiziert wird und hier schon über 3.500 Patienten behandelt wurden. Die Therapieform wird bei geeignetem Krankheitsbild auch von der größten gesetzlichen Krankenkasse in Bayern erstattet. "Der persönliche Kontakt zu Interessenten und Patienten ist viel wertvoller und informativer als Anzeigen oder Aufklärungsbroschüren. Ich freue mich immer auf diese Form von Dialog" meint Prof. Dr. Manfred Herbst.

In jedem Fall wird das RPTC im nächsten Jahr wieder auf der Messe "Die 66" vertreten sein.

 

Zurück

Copyright © 2018 Pro Health AG