Haben Sie Fragen? +49 (0)89 660 680 oder 0800 660 68 00 (aus Deutschland kostenfrei)

AKTUALISIERTE DEGRO STELLUNGNAHME
2015-07-13 14:59

AKTUALISIERTE DEGRO STELLUNGNAHME

Protonentherapie ist „anerkannte, wichtige, technologisch und klinisch ausgereifte Behandlungsmethode gegen Krebs“.

Am 08.06.2015 hat die Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) eine aktualisierte Stellungnahme zur Behandlung mit Protonen veröffentlicht in der Protonentherapie als wichtiges, technologisch sowie klinisch ausgereiftes und sicheres Verfahren bei der Behandlung von Krebs anerkannt wird. Die Protonentherapie gehört damit nun auch in Deutschland, einhergehend mit der bereits seit Längerem herrschenden weltweiten Meinung, zu den „anerkannte[n] Therapieverfahren [bei Krebs] und [ist] Bestandteil der Heilkunde“. Darüber hinaus wird anerkannt, dass die Protonentherapie physikalische Vorteile aufweist, durch die häufig Dosisverteilungen erreicht werden, die bei gleicher oder höherer Dosis im Tumor das umliegende gesunde Gewebe besser schonen als moderne Verfahren der Röntgentherapie.

Die komplette Stellungnahme finden Sie hier:

http://www.degro.org/dav/html/aktuelles/201506StellungnahmeProtonen.pdf

Zurück

Copyright © 2018 Pro Health AG