Haben Sie Fragen? +49 (0)89 660 680 oder 0800 660 68 00 (aus Deutschland kostenfrei)

Ausstattung

Ausstattung

Das RINECKER PROTON THERAPY CENTER ist für die Bestrahlung von Tumoren in allen Körperregionen ausgelegt. Dank seiner umfassenden technischen Ausstattung kann das RPTC sämtliche bestrahlungsrelevanten Leistungen im eigenen Haus durchführen: die Diagnostik, das Tumor-Targeting, die Erarbeitung des Bestrahlungsprotokolls und das Tumor-Staging, gegebenenfalls auch Nachuntersuchungen. Damit ist es eines der größten Protonenzentren in Europa mit umfassenden Therapiemöglichkeiten.
 
Zudem wurde das mit dem RINECKER PROTON THERAPY CENTER kooperierende CHIRURGISCHE KLINIKUM MÜNCHEN SÜD (CKMS) mit der klinischen Inbetriebnahme des RINECKER PROTON THERAPY CENTER am 16.03.2009 nun auch für „Strahlentherapie“ in den Krankenhausplan des Freistaates Bayern aufgenommen.

Die technische Ausstattung des Centers

  • Zwei Multidetektor-Spiral-Ganzkörper-Computertomografen, davon einer in Kombination mit einem Positronenemissionstomografen (PET-CT).

  • Zwei 1,5-Tesla-Ganzkörper-Kernspintomografen.

  • Einrichtungen zur Angiografie, Sonografie, Endoskopie sowie für Screening- und Zytostatika-Interferenz-Laboruntersuchungen.

  • Anästhesieausrüstungen mit Monitoren sowie eine Aufwachstation (für Kinder und Lungentumorbestrahlungen).

  • Großes Workstation- / Server-Cluster zur Therapieplanung und individuellen ärztlichen Definition der Strahlenrezepturen und -protokolle. Per Datenvernetzung kann die CT- und MR-gestützte Erstellung der Therapieplanung auch auswärts vorgenommen werden.

  • Vier Gantries (Strahlzielgeräte) mit Patientenliegen, ausgestattet mit hinreichend vielen Bewegungsmöglichkeiten, um alle Tumoren des Körpers einschließlich solcher am Schädel (Hirntumoren) aus allen Zielrichtungen zu bestrahlen.   


PATIENTEN-HOTLINE

+49 (0)89 660 680 oder
0800 660 68 00 (aus Deutschland kostenfrei)
 

Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr

Email: patient@rptc.de

ANFRAGE ZUR PROTONENTHERAPIE

Ihre erste Anlaufstelle ist die Patientenhotline:

+49 (0)89 660 680 oder
0800 660 68 00 (aus Deutschland kostenfrei)

Hier können Sie erste Informationen einholen sowie Broschüren oder die Anmeldeunterlagen anfordern.

Copyright © 2018 Pro Health AG