Patienten-Hotline

Patienten und Angehörige können sich bei Fragen, Anregungen und Kritik kurzfristig an diese Kontaktstelle wenden.

+49 (0) 800/ 660 68 00

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie da

Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr

Kontakt

RINECKER PROTON THERAPY CENTER
Franz-von-Rinecker Straße (Haupteingang)

Schäftlarnstraße 133 (Postadresse)

81371 München

Postfach:
Postfach 75 08 19
81338 München

Haben Sie Fragen?
+49 (0) 89 660680

Über uns

Das RINECKER PROTON THERAPY CENTER

Mit dem RINECKER PROTON THERAPY CENTER in München (RPTC) wurde die erste vollklinische Protonen-Bestrahlungsanlage in Europa verwirklicht. Sie ist auf Initiative des Münchner Chirurgen PD Dr. med. Dr. habil. Hans Rinecker entstanden und wird in den nächsten Jahren um weitere Zentren in anderen Städten und Ländern ergänzt.

Das RINECKER PROTON THERAPY CENTER ist seit März 2009 in Betrieb und auf die Behandlung von jährlich bis zu 4.000 Patienten ausgelegt. Es steht sowohl gesetzlich als auch privat versicherten Patienten zur Verfügung.

Haben Sie Fragen? +49 (0) 800/ 660 68 00

Bayern ermöglicht Protonen-Krebstherapie für gesetzlich Versicherte
2009-04-01 11:53

Bayern ermöglicht Protonen-Krebstherapie für gesetzlich Versicherte

Mit der Mitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit wurde die CHIRURGISCHE KLINIK DR. RINECKER mit ihrem Protonen-Krebstherapie-Zentrum in München in den Krankenhausplan des Freistaates Bayern aufgenommen. Dies ist die konsequente Fortsetzung der von der größten bayerischen Krankenversicherung, der AOK, eingeleiteten Politik, Krebstherapie mit Protonen auch gesetzlich Versicherten zugänglich zu machen. Bayern ist damit deutschlandweit das erste Bundesland, das die fortschrittliche, wirksame und schonende Krebstherapie mit Protonen im offiziellen Krankenhausplan eingeführt hat. AOK-Versicherten aus anderen Bundesländern steht diese Therapie nach individueller Freigabe durch die regionalen Schwester–AOKs ebenfalls zur Verfügung.
 
Protonentherapie wird in der Regel ambulant durchgeführt. Mit der Aufnahme der CHIRURGISCHEN KLINIK in den Krankenhausplan wird sichergestellt, dass auch die Kombinationstherapien Bestrahlung/Operation, gelegentlich auch kombiniert mit Chemotherapie, die dann in der benachbarten Müller-Klinik vorgenommen wird, finanziell für gesetzlich versicherte Patienten abgesichert ist.
 
Glogauer & Company Communications
Dr. Walter Glogauer
Auf der Höhe 15
86923 Finning

Telefon: +49 (0) 88 06 95 88 64-0
Telefax: +49 (0) 88 06 95 88 64-2
E-Mail: w.glogauer@glogauer.de
 
Für Patientenanfragen:
RPTC-Telefon-Hotline: +49 89 66068-0
E-Mail: patient@rptc.de
 
Weitere Informationen finden Sie unter:
Web: www.rptc.de
Web: www.rinecker.de
 
Buchempfehlung:
Dr. med. Hans Rinecker
Protonentherapie – Neue Chance bei Krebs.
München: Herbig, 2005. ISBN 3-7766-2422-1

Zurück

Über uns

Das RINECKER PROTON THERAPY CENTER

Mit dem RINECKER PROTON THERAPY CENTER in München (RPTC) wurde die erste vollklinische Protonen-Bestrahlungsanlage in Europa verwirklicht. Sie ist auf Initiative des Münchner Chirurgen PD Dr. med. Dr. habil. Hans Rinecker entstanden und wird in den nächsten Jahren um weitere Zentren in anderen Städten und Ländern ergänzt.

Das RINECKER PROTON THERAPY CENTER ist seit März 2009 in Betrieb und auf die Behandlung von jährlich bis zu 4.000 Patienten ausgelegt. Es steht sowohl gesetzlich als auch privat versicherten Patienten zur Verfügung.

Kontakt

RINECKER PROTON THERAPY CENTER
Franz-von-Rinecker Straße (Haupteingang)

Schäftlarnstraße 133 (Postadresse)

81371 München

Postfach:
Postfach 75 08 19
81338 München

Telefon: +49 (0) 800/ 660 68 00
Telefax: +49 (0) 89 66068-100



Email: patient@rptc.de

Eine genaue Lagebeschreibung sowie eine Anfahrtsskizze finden Sie hier.

Copyright © 2017 Pro Health AG